Deutsch-Chinesischer Stammtisch der BWCG und DCGB 中德聚会 - 巴符州中国协会和博登湖德中协会

Deutsch-Chinesischer Stammtisch

der Deutsch-chinesischen Gesellschaft Bodensee (DCGB e.V.) und der Baden-Württemberg China Gesellschaft (BWCG e.V.)

 

Die Idee, einen regelmäßigen Deutsch-Chinesischen Stammtisch zwischen beiden deutsch-chinesischen Vereinen durchzuführen, stammt ursprünglich aus dem Jahr 2019.  Frau Dr. Haibo Xuan, Vorsitzende der DCGB, traf Herrn Prof. Dr. Roman Macha, Vorsitzender der BWCG, und Herrn Christian Falkenstein, Vorstandsmitglied der BWCG.  Das Gespräch entwickelte sich von China-Interessen und Aktivitäten zu einer Inspiration, die zur Gründung des gemeinsamen Stammtisches führte. Im Vordergrund des Stammtisches sollen gemeinsame Interessen an China und Baden-Württemberg stehen, die die Mitglieder und Nicht-Mitglieder zusammenbringen. 

Um den Deutsch-Chinesischen Stammtisch effektiv und lebhaft zu gestalten, haben sich die beiden Vereine für ein wiederkehrendes Format entschieden bei dem ein Kernvortrag durch zwei Unternehmenspräsentationen durch ein deutsches und ein chinesisches Unternehmen flankiert wird. 

 

Der erste Stammtisch fand am 09.03.2020 unter Beachtung aller Corona-Hygieneregeln in Friedrichshafen im Restaurant Beijing statt, ein Treffen noch im kleinen Kreis (9 Teilnehmende), jedoch war der erste Schritt getan.

Am 15.06. fanden sich dank der Organisation von Frau Eva-Ursula Krüger 20 Teilnehmer zum 2. Stammtisch in Friedrichshafen im Paul-Gerhardt-Haus ein. Die Beijing Bafu Information Technology Co. Ltd und die Falkenstein Projektmanagement GmbH wurden vorgestellt.  Als Kernvortrag berichtet Christine Lippert vom Nationalen Volkskongress in China.

Der 3. Stammtisch wurde am 17.07 auf dem Gitzenweiler Hof bei Lindau mit etwa 30 Teilnehmern durchgeführt. Vorgestellt wurden der Camping- und Freizeitpark Gitzenweiler Hof und die KETZ International GmbH.  Anschließend wurde dann über die Themen der nachfolgenden Stammtische diskutiert. Der Schwerpunkt soll dabei auf Zukunftsthemen liegen bei denen China und Baden Württemberg am besten zusammenarbeiten können.

Am 18.09.2020 fand der 4. Stammtisch in Ravensburg im Restaurant Ochsen statt.  Neben der Vorstellung der Dualen Hochschule International und der BODENAI GmbH wurde die Baden-Württemberg China Gesellschaft als Kernthema präsentiert. 

Am 16. Oktober war der Welternährungstag, auch als Welthungertag bekannt. In Anbetracht dieses besonderen Tages hatte der Deutsch-Chinesischer Stammtisch neben einem Vortrag von Professor Fischer über die deutsch-chinesische Innovationsplattform zwei weitere Vorträge zum Welternährungstag arrangiert. Herr Christian Falkenstein stellte die Struktur und Rolle der Internationalen Ernährungs- und Landwirtschafts-organisation sowie die Situation der internationalen Lebensmittelproduktion vor. Frau Dr. Xuan Haibo sprach über die aktuelle Situation der Getreideproduktion und des Getreideverbrauchs in China.

Infolge von Corona ist der Präsenz-Stammtisch vorläufig eingestellt, aber geht der virtuellen Stammtisch weiter. 

Am 15. Jan 2021 hielt Herr Deininger einen Vortrag über Seidenstrasse per online.

Am 30. Jan um 11:00 Uhr wird Herr Bernhard Weber, General Manager, Baden-Württemberg International - Nanjing, Chief Representative of the State of Baden-Württemberg in China, über 'Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und China' reden.

Zum Stammtisch sind alle Interessierten herzlich willkommen. Um Anmeldung unter christian@falkenstein.de gebeten.       

博登湖德中协会的会员中有百分之八十的本土人会员。

巴符州中国协会是四十年前由时任巴符州州长Lothar Spaeth亲自组织成立的,为当时的德国企业进入中国,立下了汗马功劳。

为加强华人会员和本地人的交流,我们两个协会的董事会聚在一起,成立了这个中德聚会组织。

由 Falkenstein项目经营管理有限公司的 Christian Falkenstein 担任该中德聚会组织的主席,负责组织安排活动的内容。我协会起配合和共同组织活动内容的作用。

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch-Chinesische Gesellschaft Bodensee e.V.